Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Foto: Helmar HerzigFoto: Helmar Herzig

Kurzbiographie

 

1968 in Wuppertal geboren.

 

1980 Erstes Orgel- und Klavierspiel. Von Beginn an eigene Kompositionen und ausgiebige Beschäftigung mit improvisierter Musik. Der Spaß am Singen folgt kurz darauf. Verschiedene Lehrer im Wechsel mit autodidaktischen Phasen.

 

1987 Erstes Unterrichten.

 

1991-96 Musikstudium auf Lehramt (Sek. I) in Köln mit den Fächern Piano, Gesang und Querflöte. (Den Lehrberuf an einer Schule habe ich jedoch nie ausgeübt.) Meine Examensarbeit befasste sich mit den Kompositionen Frank Zappas. Seit dieser Zeit freiberuflicher Musiker.

 

Seit 1994 Dozent an der Musikschule Gummersbach.

 

2001 habe ich das Cajon kennen gelernt – Liebe auf den ersten Blick! Damals war die Groove-Kiste hierzulande fast ausschließlich im Flamenco-Bereich bekannt, ich habe sie jedoch sofort als „kleines Schlagzeug“ im Rock-Pop-Bereich eingesetzt und als perkussive Ergänzung zu meinem Klavierspiel.